Mixing Up Your Open Water Swims von Karen Parnell

Karen Parnell ist ASA Open Water Swimming Coach und Level 3 High Performing Coach und Tutor der British Triathlon Federation (BTF). Sie ist außerdem qualifizierte Personal Trainerin und IRONMAN® Certified Coach. Karen lebt in der Nähe von Malaga in Südspanien, wo sie läuft Chili Tri Coaching und Camps.

Zum Glück können wir jetzt wieder im Freien schwimmen und die frische Luft und die vollständige Verbindung zu unserer Umgebung genießen. Eines der Dinge, die ich am Schwimmen im Freien am meisten liebe, ist, dass Sie im Gegensatz zu einem Schwimmbad Ihre Körpersensoren mit Gerüchen, Geräuschen, Temperaturschwankungen und manchmal Geschmäckern sowie einem Besuch von der einen oder anderen Tierwelt überladen können. Sie können ganz in den Moment versunken sein und eine wirklich natürliche Achtsamkeit entwickeln. Manchmal mag ich es, einfach auf meinem Rücken zu schweben und den Himmel zu beobachten, oder bin das nur ich? 

Aber manchmal ist es an der Zeit, einfach rauszugehen und die Ausdauer zu trainieren, wenn Sie für ein Event trainieren, aber angesichts der aktuellen Situation viele keine Rennen und daher keinen Trainingsfokus haben werden. Dies ist die Zeit, in der wir möglicherweise etwas Struktur in unseren Schwimmsitzungen benötigen, und es gibt keine bessere Zeit, als unsere Fähigkeiten im offenen Wasser zu schärfen und sicherzustellen, dass unsere Ausrüstung für das absolut beste Erlebnis optimiert ist.

Bausatz

Wir alle haben unsere Lieblingsmarke für Neoprenanzüge und Schwimmbrillen, und das ist sehr persönlich. Für mich ist es Yonda (extrem flexibel und leicht ein- und vor allem wieder auszusteigen!) und Zoggs Predator Flex-Brille. Aber ich bin sicher, Sie haben Ihre Favoriten. Das einzige Produkt, das ich immer benutze und mich nie im Stich lässt, ist Cressi Antibeschlag, es funktioniert und funktioniert sehr gut! Entwickelt für Tiefseetauchermasken, zugelassen für die Verwendung auf Schwimmbrillen, macht es eine leichte Arbeit, meine Brille im Pool, See und Meer beschlagfrei zu halten. Ein wichtiger Aspekt bei jedem Produkt ist seine Auswirkung auf die Umwelt, und Cressi Antibeschlag ist riffsicher. Ich habe gehört, dass Leute Dinge wie Babyshampoo (nicht riffsicher) und andere exotischere Zubereitungen wie das Spucken in die Linse (nicht ideal angesichts von COVID-19) empfehlen, aber ich würde empfehlen, das für den Job entwickelte Produkt zu verwenden, und das tut es nicht kostet viel. Würden Sie schließlich Pflanzenöl verwenden, um Ihre Fahrradkette zu schmieren? Sobald Sie dieses Produkt entdeckt haben, wird Ihr Schwimmen so viel angenehmer, weniger frustrierend und ganz zu schweigen von klar sein.

Zur Sicherheit im offenen Wasser empfehle ich dann immer einen bunten Hut und eine Schlepppose wie die Trinkschwimmer von Swim Secure, die ich für längeres Schwimmen mag, damit ich ein Elektrolyt-Sportgetränk mitnehmen kann. Schleppschwimmer sorgen dafür, dass Sie von anderen Wassernutzern gesehen werden können.

Fähigkeiten

Eine der wichtigsten Fähigkeiten, die es zu meistern gilt, ist das Sichten und es ist derzeit noch wichtiger, da wir auch im offenen Wasser soziale Distanz wahren müssen.

Anmutig einen "Höhepunkt" zu nehmen, zu atmen und unsere stromlinienförmige Körperhaltung nicht zu beeinträchtigen, ist eine Fähigkeit, die es wert ist, perfektioniert zu werden. Dies ermöglicht es uns, unsere Geschwindigkeit hoch und sicher zu halten. Vermeidung des gefürchteten Bananenrückens!

Der erste Schritt besteht darin, zu planen, was Sie sehen werden. Bei einem Rennen ist dies normalerweise eine bunte Boje. Es ist eine gute Idee, sich den Parcours anzusehen und sich mit der Abfolge und den Farben vertraut zu machen. Nehmen Sie sich in einem See- oder Meerestrainingsszenario etwas Zeit, um ein großes Objekt auszuwählen, das sich nicht bewegt. Sie werden Anekdoten von Schwimmern gehört haben, die Fischer ausgewählt haben, um sie zu sehen! Sie haben die Angewohnheit zu packen, wenn Schwimmer ankommen. Normalerweise wähle ich eine große Felsformation oder einen Baum.

Der Trick für eine effiziente Sichtung besteht darin, einfach die Augen über das Wasser zu heben und einen Blick auf das Objekt zu werfen, das Sie im Voraus ausgewählt haben, sich dann zur Seite zu drehen und normal zu atmen – manche nennen es Krokodil- oder Alligatoraugen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie beim ersten Mal nicht sehen, was Sie sehen möchten, denn mit einer guten Technik können Sie weitersehen und Ihre Geschwindigkeit nicht zu sehr beeinträchtigen. Der Schlüssel ist, Ihren Arm ganz leicht nach unten zu drücken, mit den Augen direkt über das Wasser zu schauen und sich dann zum Atmen in einer sanften Bewegung zu drehen – atmen Sie nicht nach vorne. Sie werden wahrscheinlich die Atemseite bevorzugen, da es natürlicher ist, diese Seite zum Sichten zu verwenden. Wenn Sie zu stark nach unten drücken, heben Sie Ihren Kopf und atmen Sie nach vorne, Ihre Hüften sinken und Sie werden langsamer. Sie können sogar vorne Brustschwimmen, schlucken und den größten Teil Ihres Schwungs verlieren.

Arm strecken – Spitze – Kopf drehen & Atem zur Seite – mit normaler Bewegung fortfahren

Hier ist ein Beispiel für eine Trainingseinheit, die Sie vielleicht ausprobieren möchten, um Ihre Visiertechnik zu perfektionieren:

SITZUNGSFOKUS

Diese Sitzung konzentriert sich auf das Verfeinern Ihrer Visiertechnik.

Entfernung: 1750m

AUSRÜSTUNG

Neoprenanzug, Ultraglide-Gleitmittel, heller Schwimmhut, Swim Secure Tow Float, Schutzbrille & Cressi-Antibeschlag

SICH WARM LAUFEN

  1. Einarmdrehungen: vorwärts und rückwärts links und rechts x 10. Dann einmal vorwärts und einmal rückwärts x 10
  2. Brustumarmungen x 10 (vorgebeugt)
  3. Armdrehung, Seite an Seite, nach links und rechts gebeugt x10
  4. Armdrehung wie oben, aber Stehen x 10
  5. Doppelarmschwingen mit Kniebeugen – 10 vorwärts und 10 rückwärts

Gesicht mit kaltem Wasser bespritzen, ohne Brille, und dann ins Wasser blicken und ausatmen. Öffnen Sie den Hals, die Hand- und Fußgelenke des Neoprenanzugs und lassen Sie Wasser ein.

5 Minuten ungefähr 50 Sekunden lang wiederholter Freestyle-Drill:

  1. 10 m Skull #1 in 40 m Freestyle B3s (leichtes Flattern, um die Füße hoch zu halten, falls nötig)
  2. 10m Skull #2 in 40m Freestyle B3s (leichtes Flattern, um die Füße hoch zu halten, falls nötig)
  3. 10m neues Doggy Paddle in 40m Freestyle B3s (leichtes Flattern, um die Füße bei Bedarf hoch zu halten)

4 x 50m Tiefwassersprint startet

Ja, Sie können Übungen im offenen Wasser machen – es macht Spaß!

Aufwärmen = 350m

HAUPTSITZUNG

Eine Runde Ihres Kurses ist idealerweise 400-800 m lang.

4 x 20 Schläge Augen geschlossen keine Sichtung – in welche Richtung weichen Sie aus?

3 x 400 wie (oder 40-80 Schläge, wenn offenes Wasser für 100 m):

  1. 100 Sichtung bei jedem Atemzug (links) + 300 bei Sichtung alle 2 Atemzüge B2s +30s
  2. 100 Sichtung bei jedem Atemzug (rechts) + 300 Sichtung alle 2 Atemzüge B2s +30s
  3. 400 B3s, die alle 2 Atemzüge gesichtet werden, wechseln auf halbem Weg zur Sicht auf der anderen Atemseite

Auf welcher Seite fällt es Ihnen leichter zu atmen, nachdem Sie den Gipfel gesehen haben?

Hauptsession = 1200m

AUFWÄRMEN 

200 leicht zurück zum Ufer schwimmen.

Warmes Getränk und Fangen Sie mit Ihren Mitschwimmern auf (natürlich sozial distanziert).

 

Webseite: www.chilitri.com

 

Related Posts

STRANDSICHERHEITSLEITFADEN
STRANDSICHERHEITSLEITFADEN
Wenn Sie diesen Sommer an den Strand gehen, möchten wir, dass Sie Spaß haben, aber auf Nummer sicher gehen. Mit ein p...
Read More
VORTEILE DES SCHWIMMENS IN KALTWASSER
VORTEILE DES SCHWIMMENS IN KALTWASSER
Die gesundheitlichen Vorteile des Kaltwasserschwimmens werden seit langem vermutet, von den Viktorianern, die sich in...
Read More
Training für den Henley Thames Marathon (Teil 1)      
Training für den Henley Thames Marathon (Teil 1)      
Von Lins Buck (@Lakelife_Lins) Auswählen eines Ereignisses 2021 war ein großes Jahr für mich. Ich habe zum ersten Mal...
Read More

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen